3 Jahre Abfallstreife

Im Juni wurde unser Verein drei Jahre alt.
In diesen drei Jahren konnten wir viel erreichen. Wir reinigten über 7 Gewässer und viele davon mehrmalig, wie der Krumme See, der Zeesener See, der KWer Luch und die Kohlengrube.
Dazu kam das KWer Gebiet mit seinen Ortsteilen, aber auch die umgebenden Ortschaften, wie unter anderem Motzen, Töpchin, Bestensee und Wildau. Hier reinigten wir Wälder, das städtische Gebiet und Gewerbegebiete.
Unterstützt wurden wir durch zahlreiche Vereine und Bürger, die teilweise sogar lange Anreisen hinter sich hatten. Gemeinsam packten wir zu Fuß, mit Booten und auch unter Wasser an.

Es fand aber auch Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Schulen statt. An diesen sprachen wir über die Abbaubarkeit und Auswirkungen von Müll und ergänzten dies mit Müllsammelaktionen. Diese führten wir auch mit Kindern des DRK durch.

Wir nahmen auch an Veranstaltungen, wie in Potsdam bei der "Stadt für eine Nacht" oder beim 30sten Geburtstag des KWer Neubaugebietes teil, um unseren Verein vorzustellen und über die Müllproblematik aufzuklären.

Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal bei allen Unterstützern bedanken und freuen uns auf die weiteren Jahre, in denen wir unseren Aktionsradius immer mehr erweitern wollen.

Für eine erfolgreiche Arbeit sind wir auf Spenden angewiesen und bitten daher um Geld für Kleine und Große Besorgungen, aber freuen uns auch sehr über Sachspenden. Mehr dazu erfahrt ihr auf unserer Internetseite unter dem Punkt "Spenden & Mitmachen" oder via Mail und Telefon.
Möchtet ihr uns als Vereinsmitglied unterstützen damit wir unsere Aufgabenfelder erweitern können? Dann meldet euch gern. Es gibt die verschiedensten Aufgaben, wie beispielsweise Hilfe bei der Organisation und Durchführung von Müllsammelaktionen, aber auch Unterstützung bei Projekten mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos dazu findet ihr auch unter dem Punkt "Spenden & Mitmachen".
Wir freuen uns aber auch über die Zusammenarbeit mit weiteren Vereinen. Bitte meldet euch dafür einfach via Mail oder Telefon.

Veröffentlicht am :